Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

«Entwicklung eines integralen Risiko-Management-Systems für Vorsorgeeinrichtungen»

Forschungsprojekt unter Förderung der KTI, der Kommission für Technologie und Innovation

Das Projekt realisiert die Kalaidos Fachhochschule zusammen mit der MÜLLER-GAUSS CONSULTING sowie der Profond Vorsorgeeinrichtung. 

Es wird durch die Kommission für Technologie und Innovation KTI der Schweizerischen Eidgenossenschaft gefördert. Im Rahmen des Projektes finden verschiedene Veranstaltungen statt. Gerne stellen wir Ihnen weitere Informationen bereit. 

Unsere Mandanten legen grössten Wert auf Diskretion. Die folgende Aufzählung unserer Mandanten ist deshalb nur summarisch und nicht abschliessend. Falls Sie mehr Auskunft über unser Projekt-Portfolio wünschen, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.

  • Gross-, Kantonal-, Privat-Banken und Finanzinstitute
  • Bundes-, Kantons-, Stadt- und Gemeindeverwaltungen/ -behörden
  • Grossverteiler, Tankstellenbetreiber und Car Sharing
  • Immobilien- und FM-Gesellschaften
  • Industrie-, Maschinen- und Technologieunternehmen
  • Justiz- und Massnahmenvollzugsanstalten
  • Bezirks- und Obergerichte
  • Energieerzeuger und -verteiler
  • Lebens-, Erst- und Rückversicherer in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien und Italien
  • Schulen, Hochschulen und Universitäten
  • Spitäler, Spitex, Therapiestationen und Heime
  • Telekommunikationsunternehmen
  • Verlagshäuser und Buchhandel
  • Versicherungen in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien und Italien
  • Krankenkassen
  • Wirtschaftsprüfer/ -beratungsunternehmungen
  • Anwaltkanzleien, Rechtsanwälte, Treuhandfirmen, Vermögensberater