Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

«Entwicklung eines integralen Risiko-Management-Systems für Vorsorgeeinrichtungen»

Forschungsprojekt unter Förderung der KTI, der Kommission für Technologie und Innovation

Das Projekt realisiert die Kalaidos Fachhochschule zusammen mit der MÜLLER-GAUSS CONSULTING sowie der Profond Vorsorgeeinrichtung. 

Es wird durch die Kommission für Technologie und Innovation KTI der Schweizerischen Eidgenossenschaft gefördert. Im Rahmen des Projektes finden verschiedene Veranstaltungen statt. Gerne stellen wir Ihnen weitere Informationen bereit. 

BUSINESS CONTINUITY MANAGEMENT (BCM)

Ihr Plan B zur Bewältigung von ausserordentlichen Ereignissen mit eigenen und fremden Ressourcen. Wir erarbeiten zusammen mit Ihnen die Business Impact Analyse und das Risk Assessment als Basis zur Bestimmung der schützenswerten Prozesse und deren kritische Ausfallzeiten (BCM-Strategie). Anschliessend werden proaktiv Führungs- und Arbeitsinstrumente (BCP) entwickelt und aufgebaut, um bei einem Zwischenfall schnell und richtig reagieren, aber auch um das Schadensausmass reduzieren zu können. 



ARTIKEL ZUM THEMA

BCM – der neue ISO-Standard 

Neue Wege zur Bewältigung des Restrisikos 

Aufbau eines BCM

BCI-Tagung: Überleben in der Krise – Business Continuity Management (BCM)

Sicherheitsfachmesse 2011

Sicherheitsfachmesse 2013

Sicherheitsfachmesse 2015

VSSU-Tagung: Indoor- und Outdoor-Events im Fokus der Sicherheit

SSI-/ FGST-Tagung: Sicherheit im Unternehmen - Erfolgs- oder Störfaktor?

 

Hier können Sie unser BCM-Glossar herunterladen.